Kontakt

Rufen Sie uns gern an, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten. Oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf:

Dipl.-Kfm. Ralf Oberländer
Steuerberater

Warnstedtstraße 28-32
22525 Hamburg

FON +49 (0) 40 54 75 340
FAX +49 (0) 40 54 75 34 29

info@kanzlei-oberlaender.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie folgenden Code in das Feld ein:
captcha

Anfahrt

Von der A7 kommend

Sie verlassen die A7 an der Abfahrt Stellingen und fahren auf der Kieler Straße in Richtung Innenstadt. Dann biegen Sie nach ca. 1 km rechts in die Warnstedtstraße ein.
Dieser folgen Sie einige hundert Meter und fahren bei der Nummer 28-32 nach links in einen kleinen Industrie-/Bürohof.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV)

Sie fahren mit der S 3 oder der S 21 bis Stellingen und gehen dann über die Volksparkstraße rechts in die Randstraße. Nach etwa 5 Minuten erreichen Sie die Warnstedtstraße.
Dieser folgen Sie einige hundert Meter und gehen bei der Nummer 28-32 nach links in einen kleinen Industrie-/Bürohof.

Aus Richtung Innenstadt

Sie fahren auf der Kieler Strasse stadtauswärts und biegen nach 2 km links in die Warnstedtstraße ein.
Dieser folgen Sie einige hundert Meter und fahren bei der Nummer 28-32 nach links in einen kleinen Industrie-/Bürohof.

Neueste Beiträge

Sonstiges

30. September 2019|Kommentare deaktiviert für Sonstiges

Beide Eltern können Kinderreisepass beanspruchen
Die Eltern eines 2016 geborenen Kinds stritten über die Herausgabe des Kinderreisepasses. Das Kind hatte aufgrund einer Vereinbarung seinen gewöhnlichen Aufenthalt bei der aus Kamerun stammenden Mutter. Das Sorgerecht übten beide […]

Sonstiges

30. September 2019|Kommentare deaktiviert für Sonstiges

Anspruch auf Auskunft über die steuerliche Behandlung eines Konkurrenten
Das Steuergeheimnis verbietet den Finanzbehörden, Erkenntnisse, die sie im Besteuerungsverfahren gewinnen, an Dritte weiterzugeben. Es verpflichtet die Amtsträger zur besonderen Verschwiegenheit. Kommt allerdings ernstlich in Betracht, dass […]